Informationszentrum für die Region zwischen Elbe, Weser und Aller

Für Lehrer

Hier finden Lehrkräfte und Schulen Informations- und Unterrichtsmaterialien sowie weiterführende Links zur Behandlung der Europäischen Union (EU) und von Europathemen im Schulunterricht.

 

 

 

 

 

 

 

Der EUROPALOTSE für Schulen in Niedersachsen

Der Europalotse bietet einen Überblick und erste Informationen zu Angeboten und Möglichkeiten, die es in Niedersachsen zur EU und zu Europa gibt. Der Europalotse soll helfen, sich zu informieren und zu orientieren und dabei unterstützen, das zutreffende Angebot und entsprechende Ansprechpartner zu finden. In zehn Kapiteln bietet der Europalotse eine Übersicht der Angebote, die zunächst den Blick schwerpunktmäßig auf den Unterricht und Europaaktivitäten an der Schule lenkt. Zudem gibt der Europalotse Informationen zu EU-Förderprogrammen, Austauschmaßnahmen, Fortbildung, zu Angeboten in Straßburg/Brüssel und Berlin etc.
PDF-Dokument: Europalotse

Internet-Portal “Die EU für Lehrer/innen”

Internetportal der Europäischen Union (EU) mit Unterrichtsmaterialien zu Europa. Ob Ideen für den Unterricht oder konkrete Informationen über die Geschichte Europas, die EU-Bürger oder zu speziellen Themen – die Webseiten bieten nützliche und gezielte Angaben und Hinweise für alle Altersgruppen.
Extern: EU-Portal für Lehrkräfte

Europa für die Grundschule

Die im April 2012 aktualisierte Power-Point-Präsentation (.ppt) “Europa für die Grundschule” des EIZ Niedersachsen bietet auf 39 Folien mit dem niedersächsischen Europa-Pferd “Eurogaloppo” unterhaltsam-spielerische Informationen über den Kontinent Europa und die EU, wichtige Symbole und Erfolge der EU sowie ein kleines Quiz (Was gehört wozu) mit kurzen Erläuterungen im Text und Lösungen. In der Anleitung gibt es Hinweise zur Verwendung der Präsentation. Die drei Musik-Dateien (.mp3) müssen auf dem Laptop/PC oder USB-Stick in ein unterhalb des Präsentationsverzeichnisses anzulegendes Verzeichnis “Lieder” geladen werden, damit sie aus der Präsentation heraus gestartet werden können.
Downloads: Power-Point-Präsentation
Downloads: Musik-1 | Musik-2 | Musik-3 (Rechtsklick zum Speichern)

Das Politische System der EU

Die Power-Point-Präsentation “Das politische System der EU” des EIZ Niedersachsen (Stand: 16. April 2012) beinhaltet auf 41 Folien eine Übersicht über die geschichtlichen Grundlagen der EU, die Institutionen der EU und deren Funktionen sowie die Bedeutung der EU für jeden Bürger im täglichen Leben. Sie ist daher besonders zur Einführung in das Themengebiet “EU” geeignet, da sie alle wichtigen Aspekte beleuchtet und auch einen Vergleich zwischen Deutschland und der EU anführt. Als Zielgruppen sind sowohl Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II als auch Erwachsenengruppen denkbar. Die Anleitung enthält Hinweise zur Verwendung der Präsentation.
Downloads: EU-SekStufe-II-2012-April

Arbeiten und Studieren in der EU

Diese Präsentation (Stand: Februar 2010) eignet sich für Schülerinnen und Schüler höherer Jahrgänge, Berufsschüler sowie Auszubildende. Sie gibt einen kurzen Überblick über die Institutionen der EU und deren Funktionsweise. Der Schwerpunkt der Präsentation liegt jedoch auf den verschiedenen Möglichkeiten, die die EU jungen Menschen für einen Auslandsaufenthalt bietet. So können sich interessierte junge Leute gezielt einen Überblick über unterschiedliche Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten verschaffen und finden zudem die entsprechenden Links für die Internetseiten.
Download: Power-Point-Präsentation
Handreichung mit Informationen/Tipps zur Präsentation: Handreichung

Gesunde Kinder – Gesunde Ernährung

Die PowerPoint-Präsentation “Gesunde Kinder” vermittelt Kindern auf spielerische Art einen Einblick in gesunde Verhaltensweisen. Ein Fokus wird dabei auf gesunde Ernährung gelegt. Zudem beinhaltet die Präsentation eine Übersicht zu Initiativen und Forschungsprojekten der Europäischen Union (EU) und des Landes Niedersachsen. Die Präsentation eignet sich besonders für Schülerinnen und Schüler an den Grundschulen.
Download: Power-Point-Präsentation

Consumer Classroom

Der so genannte "Consumer Classroom" bietet hochwertige Unterrichtsmaterialien und interaktive Tools um den 12- bis 18-jährigen Schülern Wissen und praktische Hinweise zu Verbraucherthemen zu vermitteln. Die Webseite lädt Sie als Lehrer außerdem ein, die Angebote zu bewerten und sie mit Ihren Kollegen aus ganz Europa zu teilen.
Extern: Consumer ClassroomLandesfilmdienste (LFD): Filme zu Europa

Landesfilmdienststellen

Es gibt bundesweit 16 Landesfilmdienststellen sowie die Konferenz der Landesfilmdienste (KDL) mit Sitz in Bonn, die an Interessenten wie zum Beispiel Schulen, Lehrer, Träger der Erwachsenenbildung, sonstige Vereine etc. kostenlos Filme verleihen sowie auch weiterführende Materialien. Zahlreiche Filme und Videoclips – z.B. zum Thema Europa – können über das Internet bezogen werden.
Extern: Landesfilmdienste

Handbuch: Europa jugendgerecht vermitteln

Wie kann Europa jugendgerecht erklärt werden? Das neue Handbuch der Initiative JUGEND für Europa “Europa vermitteln” hilft Lehrern, Jugendarbeitern und Fachkräften in der politischen Bildung. Die Beiträge werden ergänzt durch Berichte über Projekte sowie Hinweise auf aktive Organisationen in der europabezogenen Bildung. Das Handbuch enthält eine CD-ROM mit “Gebrauchsanweisungen” für die Umsetzung der europäischen Dimension in Jugendbegegnungen, Seminaren und Fortbildungen. Die Spannbreite reicht vom fünfminütigen “Icebreaker” bis hin zum mehrstündigen Simulationsspiel.
Download: Handbuch

Europapolitische Jugendbildung: “Europa sind wir”

Der Materialband “Europa sind wir” stellt sowohl bekannte Methoden der politischen Bildungsarbeit vor, die speziell für das Thema Europa adaptiert wurden, als auch neue Methoden, die im Rahmen der Juniorteam-Arbeit entwickelt wurden. Insgesamt liegt mit dieser Zusammenstellung ein bunter Mix von Materialien und Modellen vor, wie Europa kreativ und jugendgerecht vermittelt werden kann. Die Texte sind dabei so konzipiert, dass sie an aktuelle Entwicklungen angepasst und damit problemlos weiterentwickelt werden können. Der Methodenband ist eine Aktualisierung und Ergänzung des ersten Bandes, der bereits 2007 erschienen ist. Beide Publikationen können bei der Forschungsgruppe Jugend und Europa angefragt werden.
Extern: Weitere Informationen

Europa im Unterricht: Arbeitsmappe für Einsteiger

Die Arbeitsmappe “Europa für Einsteiger” bietet für Schülerinnen und Schüler auf 20 Seiten einen kompakten Überblick über die Europäische Union. Die Materialien sind aus der Sicht der Jugendlichen geschrieben und führen über die Geschichte und die aktuelle Struktur hin zu einer kritischen Auseinandersetzung mit der EU. Welche Organe hat die EU? Wer entscheidet darin was? Lohnt sich eigentlich der EU-Binnenmarkt? “Europa für Einsteiger” kann auf der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) kostenlos bestellt werden.
Extern: bpb-Informationen

Unterrichtsmaterialien: Sonderreihe “Stabilisierung des Euroraums”

Die vier Arbeitsblätter der Sonderreihe “Stabilisierung des Euroraums” des Bundesfinanzministeriums (BMF) in Berlin erklären Schülerinnen und Schülern die neuen Maßnahmen zur haushaltspolitischen Überwachung und wirtschaftspolitischen Steuerung in der EU, den neuen Ordnungsrahmen für die Finanzmärkte und die Europäischen Stabilitätsmechanismen.
Extern: BMF-Unterrichtsmaterialien

.