Informationszentrum für die Region zwischen Elbe, Weser und Aller

Europäische Entwicklungstage 2017 zur Zukunft der Entwicklungspolitik

(07.06.17) Bei den Europäischen Entwicklungstagen, die heute (Mittwoch) in Brüssel beginnen, werden Staats- und Regierungschefs, Führungskräfte aus der Wirtschaft und rund 7000 Teilnehmer erwartet.

Ein Höhepunkt ist die Unterzeichnung des Europäischen Konsenses über die Entwicklungspolitik, eines Strategiepapiers über die Zukunft der europäischen Entwicklungspolitik. Alle EU-Organe und sämtliche Mitgliedstaaten verpflichten sich hierin zu engerer Zusammenarbeit.

Die Diskussionsforen zu Nachhaltigkeit, Inklusion, Frieden und Wohlstand sowie zur Rolle von jungen Menschen und Frauen geben Einblick in die dringlichsten entwicklungspolitischen Herausforderungen und bieten verschiedene Ansätze zur Bewältigung an.

Im Rahmen des Treffens wird zudem ein Hilfspaket in Höhe von 382 Mio. Euro zur Förderung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in der Zentralafrikanische Republik bereitgestellt. Das Land zählt zu den ärmsten Ländern Afrikas.

Weitere Informationen:

Daily News vom 07.06.2017
Der Europäische Konsens über Entwicklungspolitik

Pressekontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: +49 (30) 2280 2340

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter (030) 2280 2900.