Informationszentrum für die Region zwischen Elbe, Weser und Aller

Konferenz zur G20-Afrika-Partnerschaft: Moscovici in Berlin

(12.06.17) EU-Wirtschafts- und Finanzkommissar Pierre Moscovici ist heute (Montag) zu politischen Gesprächen in Berlin.

Er spricht bei der G20-Konferenz „G20-Africa-Partnership – Investing in a Common Future“ und trifft unter anderem Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und den SPD-Vorsitzenden Martin Schulz.

Die G20-Afrika-Partnerschaft ist ein zentrales Vorhaben im Rahmen der deutschen G20-Präsidentschaft. Ziel ist es, in afrikanischen Staaten die Rahmenbedingungen für nachhaltige Privatinvestitionen sowie Investitionen in Infrastruktur und wirtschaftliche Teilhabe sowie Beschäftigung zu stärken. Die Initiative zielt darauf ab, private Investitionen und Investitionen in Infrastruktur in Afrika zu stärken und trägt damit bei zur Zukunftsagenda 2063 der Afrikanischen Union. Die Europäische Kommission hatte dazu bereits im vergangenen September eine Investitionsoffensive für Drittländer vorgeschlagen.

Pressekontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: +49 (30) 2280-2300

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter (030) 2280 2900.