Der Brexit in Niedersachsen

Am 23.06.2016 stimmten die Brit*innen für den Austritt aus der EU. Am 31.01.2020 ist Großbritannien nach langen Verhandlungen aus der Europäischen Union ausgetreten. Bis zum 31.12.2020 ist eine Übergangsphase vorgesehen. Diese kann auf gemeinsamen Beschluss bis 30. Juni 2020 um maximal zwei Jahre verlängert werden. Die EU und das Vereinigte Königreich werden die Übergangsphase intensiv dazu nutzen, um Verhandlungen über die künftigen Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich zu führen.

Was bedeutet der Brexit ganz konkret für Niedersachsen, für niedersächsische Unternehmen oder auch Privatpersonen?

Weiterlesen ...

Ihre Abgeordneten aus der Region


In der Legislaturperiode 2019 bis 2024 setzen sich acht Abgeordnete insbesondere für die Region zwischen Elbe, Weser und Aller ein. Informieren Sie sich hier über die praktische Arbeit Ihrer EU-Abgeordneten in der Region (Stand 15.07.2019)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen ...

EU Infopoints

Damit die Menschen in der Region zwischen Elbe, Weser und Aller die Entscheidungsprozesse der Europäischen Union besser verstehen, bringt das Kooperationsprojekt „EU-Infopoints“ Informationen und Kontaktmöglichkeiten unmittelbar zu den Menschen in ihre Orte.

 

 

Weiterlesen ...

Unsere Kooperationspartner


Die Veranstaltungen und Projekte des Europe Direct Informationszentrums Lüneburg erfolgen mit zahlreichen Kooperationspartnern.

Lesen Sie hier nach welche das sind!

 


Bildrechte: iStock.com/Yuganov Konstantin

Weiterlesen ...