Europa-Informationszentrum für die Region zwischen Elbe, Weser und Aller beim Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg

Europa ohne Ende - Zeit als Ziel

Vortrag von und mit Oliver Lück 

 

Durch die Initiative von Europe Direct Lüneburg war der Journalist, Geschichtensammler, Buchautor und Fotograf Oliver Lück am 21.01.2020 zu Gast im Kulturhaus der Samtgemeinde Flotwedel in Wienhausen. In seinem Bildervortrag erzählte er von seiner mehr als 20- jährigen Bulli-Reise durch Europa und nahm seine Gäste mit auf eine überraschende, teils abenteuerliche Reise. Er zeigte Eindrücke und Entdeckungen sowie bewegende Begegnungen und Erlebnisse aus fast 30 Ländern:

Die Schützer des letzten Urwaldes in Polen, Straßenkinder in Nordirland, Chilibauern im Baskenland und ganz deutlich wurde: Oliver Lück nimmt sich viel Zeit, die Länder nebenan zu erkunden und ihre Menschen zu treffen.

Sein Motto ist: Europa ohne Ende.

Auch am 22.01.2020 nahm Oliver Lück seine Gäste aus der Bücherei Südheide in Hermannsburg mit auf seine Reise quer durch Europa. Er lud die Zuhörerinnen und Zuhörer in seinen Bulli ein und die Gäste genossen einen vielfältigen und kurzweiligen Abend, indem er ihnen unseren Kontinent von einer bunten Seite zeigte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.