Europa-Informationszentrum für die Region zwischen Elbe, Weser und Aller beim Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg

Informationen für Journalisten und Interessierte

Die Pressestelle informiert Journalisten in Deutschland über die Politik der Kommission, beantwortet Fragen und nimmt Stellung.

Täglich können Sie sich über den Newsletter der Europäischen Kommission mit den für Deutschland wichtigsten Meldungen per Mail versorgen lassen.

Freitags versendet die Kommission eine Terminvorschau und zweimal im Monat den Newsletter EU-Nachrichten online und gedruckt.

Ansprechpartner für die Presse gibt es sowohl in Berlin als auch in Bonn und München.

 
 

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen und weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

Pressenkontakt

Journalisten stehen in Berlin, Bonn und München Rede und Antwort zur Politik der Kommission.

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

Terminvorschau

Die Terminvorschau informiert Bürger und Journalisten über interessante Termine zur EU-Politik. Die Kommission berücksichtigt dabei Termine in Deutschland ebenso wie wichtige Sitzungen der EU-Institutionen.

Sie finden die Terminvorschau jeden Freitagnachmittag neu für die folgenden zwei Wochen hier.

 

 

 

 

 

Mediathek

Fotos und Mitschnitte von Pressekonferenzen oder Bildmaterial zu EU-Themen finden Sie in der Mediathek des Audiovisuellen Dienstes der Kommission.

Die Nutzung ist im Rahmen der dort angegebenen Copyright-Regeln kostenlos.

Zur Datenbank gelangen Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.