Europa-Informationszentrum für die Region zwischen Elbe, Weser und Aller beim Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg

EU-Außenminister beraten über aktuelle Krisenherde

(10.01.2020) Die EU-Außenminister treffen sich heute unter Leitung des Hohen Vertreters für Außen- und Sicherheitspolitik Josep Borrell in Brüssel, um über die aktuelle Lage in Libyen, im Iran und Irak zu beraten.

Der Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen Ghassan Salamé wird die Außenminister über die Situation in Libyen unterrichten, anschließend folgt ein Austausch mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg über Möglichkeiten zur Deeskalation der Spannungen im Iran und Irak.

 
 

Die außerordentliche Sitzung des Rates war nach Verschärfung der Krise im Irak zu Beginn dieser Woche einberufen worden. Das Treffen der Außenminister beginnt um 15.00 Uhr, der Hohe Vertreter Borrell wird vorab ein Eingangsstatement halten, das auf Europe by Satellite   ab 14:45 Uhr live verfolgt werden kann. Im Anschluss an das Treffen findet voraussichtlich um 18.00 Uhr eine Pressekonferenz statt, die hier live verfolgt werden kann.

 

Weitere Informationen:

Die vorläufige Agenda des Rates für Auswärtige Angelegenheiten 

Die Website der heutigen Ratssitzung 

Pressekontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: +49 (30) 2280- 2200

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! der telefonisch unter (030) 2280 2900.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.