Europa-Informationszentrum für die Region zwischen Elbe, Weser und Aller beim Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg

Coronavirus: EU hilft Ukraine mit persönlicher Schutzausrüstung

(18.05.2020) Als Reaktion auf eine Anfrage der Ukraine im Rahmen des EU-Katastrophenschutzverfahrens wird die Slowakei mit persönlicher Schutzausrüstung wie Gesichtsschutzmasken, Desinfektionsmitteln und Decken helfen, um das Land bei der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie zu unterstützen.

Die EU wird die Bereitstellung dieser Hilfe für die Ukraine koordinieren und mitfinanzieren.

Janez Lenarčič, Kommissar für Krisenmanagement, sagte: „Die Coronavirus-Pandemie muss an allen Fronten und überall auf der Welt bekämpft werden. Ich bin der Slowakei dankbar, dass sie unseren Nachbarn in der Ukraine hilft. Nur gemeinsam können wir dieses Virus überwinden. Die EU ist bereit, weitere Hilfsangebote zu unterbreiten.“

Das EU-Katastrophenschutzverfahren hat während der Coronavirus-Pandemie bereits Hilfslieferungen an 13 Länder koordiniert. Eine Übersicht ist hier verfügbar.

 

 

Weitere Informationen:

Daily News vom 18.05.20 

Europäische Solidarität in der Coronakrise

Factsheet zum Katastrophenschutzverfahren der EU 

Pressekontakt: Laura Bethke(link sends e-mail), Tel.: +49 (30) 2280- 2200

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail(link sends e-mail) der telefonisch unter (030) 2280 2900.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.